Finanzierungsablauf

Bis zur Auszahlung einer Finanzierung sind verschiedene Hürden bzw. Schritte nötig!
 

1. Hürde  
Die Online-Finanzierungsprüfung

Hier prüfen Sie Ihre Finanzierbarkeit bei allen unseren Partnerbanken gleichzeitig.
(Dauer ca. 5 Min.) Nähere Informationen zur Onlineprüfung erhalten Sie hier

2. Hürde  
Finanzierungsantrag anfordern

Haben Sie unsere Onlineprüfung erfolgreich durchlaufen (grünes Licht), und entspricht Ihnen unser Finanzierungsangebot sowie unsere Finanzierungsbedingungen, dann fordern Sie direkt im Anschluß Ihren persönlichen Finanzierungsantrag an (kostenfrei)! Innerhalb einer Stunde erhalten Sie von uns eine Antwort E-Mail, mit dem Ergebnis unserer ersten internen Prüfung, sowie ein Passwort für Ihren persönlichen Kundenlogin-Bereich.
Eine Schufaabfrage erfolgt hier noch nicht!
Finanzierungschance bereits bei 85%

3. Hürde  
Finanzierungsantrag ausfüllen

Füllen Sie den Finanzierungsantrag aus und senden diesen zusammen mit den benötigten Unterlagen (näheres im persönlichen Kundenbereich) "per Post" an unsere Adresse (Finanzierungsabwicklung) zurück.

4. Hürde  
Schufa, Daten, und Objektprüfung Erstellung der Verträge

Nach Eingang Ihres Finanzierungsantrages (inkl. Unterlagen), prüfen wir Ihren Antrag sowie Ihre Unterlagen auf Vollständigkeit und setzen uns in der Regel spätestens einen Werktag nach Eingang Ihres Antrages mit Ihnen telefonisch in Verbindung. Sind alle Angaben und Unterlagen vollständig, erfolgt die Abfrage der Schufadaten, die genaue Prüfung Ihrer Unterlagen, sowie die Einwertung der Immobilie. Bei positiver Prüfung erfolgt die Erstellung und Zusendung der Darlehensverträge (Dauer aktuell 2 Arbeitstage).
Finanzierungschance bereits bei 96%

5. Hürde  
Begutachtung der Immobilie

Je nach Bankpartner, Objekt und Finanzierungshöhe kann durch die finanzierende Bank eine "vor Ort" Begutachtung der Immobile erforderlich sein
(siehe Angaben im Darlehensvertrag).
Nach positiver Begutachtung der Immobilie sind entgültig alle Hürden überwunden!
Finanzierungschance 98%
Die angegebenen Prozentsätze errechnen sich aus dem Verhältnis: Finanzierungsstand zu erfolgten Finanzierungen innerhalb der letzten 5 Jahre!


Letzte Schritte
(Nach einem unterschriebenen rechtsverbindlichen Darlehensvertrag)

Erfüllen der im Darlehensvertrag angegebenen Auszahlungs-voraussetzungen

Für die Auszahlung der Finanzierungssumme sind jetzt noch bestimmte Auszahlungsvoraussetzungen in Form von Unterlagen einzureichen/zu erfüllen. Eine entsprechende Listen finden Sie im Darlehensvertrag (Beispiel: Kaufpreisfälligkeitsschreiben vom Notar, Auszahlungsabrufe, Rechnungen für Notar und Grunderwerbsteuer, Gebäudeversicherung,..)!

Einige Unterlagen wie z.B. Kaufvertagsurkunde, Grundschuldbestellungsurkunde,.. erhalten wir direkt vom Notar.

Bitte beachten Sie:

Auch nach der Rücksendung der Darlehensverträge sind wir Ihr Ansprechpartner! Wir überwachen und begleiten Ihre Finanzierung bis zur gesamten Auszahlung des Darlehens! Wir sind stets bemüht Ihnen die Beantragung so einfach wie möglich zu gestalten. Für weitere Fragen stehen wir Ihnen auch telefonisch gern zur Verfügung.


Hinweis: Es erfolgt durch uns grundsätzlich keine Rechtsberatung!
© copyright 2017
Der Text auf dieser Internetseite ist urheberrechtlich geschützt. Alle Rechte vorbehalten. Die Verwendung der Texte Bilder und Berechnungen - auch auszugsweise- ohne Genehmigung ist strafbar. Das gilt insbesondere für die Vervielfältigung, Verwendung in Kursunterlagen oder elektronischen Systemen.